Covid & Repression (Griechenland)

Hallo,
wir laden Euch am 27.05.2022 um 19:00 Uhr zu einer Veranstaltung /Diskussion in die Meuterei (Zollschuppenstraße 1) ein.

Eine Freundin aus der A-Feministischen Gruppe “Salomé“ (Athen) wird über die Situation in Griechenland, die Reflexionen Ihrer Gruppe und den Umgang mit der erlebten Repression berichten.

(Wir bitten Euch vor der Veranstaltung einen Test zu machen und je nach Bedüfnis/ Teilnehmer*innenzahl eine Maske zu tragen.)

Die Covid-Pandemie hat uns alle unvorbereitet getroffen. Wir wussten nicht, wie wir mit einer globalen Gesundheitskrise umgehen sollten und insbesondere nicht, wie wir mit den damit verbundenen staatlichen Bewältigungsmaßnahmen insgesamt umgehen konnten. Die Bewältigung dieser Krise war mit repressiven Maßnahmen verbunden. Diese haben auf unterschiedliche Weise vermeindliche Rechte oder sogar die bisherigen Errungenschaften des Kampfes untergraben. Die unteschiedlichen Bewegungen und Kämpfe gerieten zunächst in eine Rezession, später gab es jedoch Brennpunkte in welchen der Kampf wieder auflebte. Der Konflikt um die Pandemiebewältigung blieb nicht nur im breiteren gesellschaftlichen Spektrum, sondern drang auch in die unterschiedlichen Kreise der Bewegung ein. Einmal mehr waren FLINTA* und Kinder auf Grund der im Patriarchat vorherrschenden Verteilung von Care-Arbeit und großteils von Männern verübter häuslicher Gewalt ungleich härter von den Maßnahmen betroffen. Daher wollen wir euch, in dieser Veranstaltung dazu aufrufen, uns über Erfahrungen und Bedenken im Bezug auf kommende Krisen auszutauschen. Lasst uns über unterschiedliche Standpunkte diskukutieren, die während der Pandemie geäussert und vertreten wurden. Wie und mit welchen Instrumenten können wir diese und ähnliche Situationen einschätzen? Wie können wir die Grundlagen schaffen, um ähnliche Situationen in Zukunft bewerten und einen kollektiven Umgang finden zu können?

Wir freuen uns auf die Diskussion mit Euch!

Anarchistische Graswurzelinitiative Tribu.X aus eurer Nachbarschaft

tribu-X.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.